Sie finden uns

Sie finden uns in Lanzarotes der ehemaligen Haupstadt:
Teguise – Calle Leòn y Castillo Nr. 5

Cantina Teguise

Die Anfänge von Cantina

Das historische Haus ( casa histórica ) stammt aus dem 17. Jahrhundert.
Während sich Europa im Umbruch befand, schien in Teguise die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Menschen hier behielten ihre Dorftraditionen bei und so wurde Cantina mit seinem Laden zum Knotenpunkt des Dorflebens. Die heutigen Besitzer von La Cantina sind Andy Leighton , ein pensionierter Musikproduzent (Rocky Horror Picture Show) und die Familie Morales-Duque.

TIMES ARE A CHANGIN‘

Veränderungen im ruhigen Dorfleben begannen mit den Timanfaya Vulkanausbrüchen von 1730 bis 1736. Ein Viertel der Insel wurde mit Lavaasche bedeckt.
Später in diesem Jahrhundert kamen große Dürren dazu. Viele Inselbewohner sind nach Südamerika ausgewandert. Lanzarote wurde in dieser Zeit von Piraten überfallen, die ca.1000 Inselbewohner in die Sklaverei mitnahmen. Diese geschichtlichen Ereignisse werden auf der kleinen Burg, am Ortsrand von Teguise (ist nicht zu übersehen) dokumentiert.

cantina historic building in teguise
teguise church tower

Historische Hauptstadt

Das Dorf Teguise – La Villa de Teguise – war bis 1852 die ursprüngliche Hauptstadt von Lanzarote .
Auch heute noch ist Teguise sehenswert. Mit seinen engen Gassen und historischen Gebäuden , darunter zwei Klöster ( conventos ), in denen kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen und Konzerte stattfinden.
Die Kirche mit ihrem majestätischen Turm liegt im Zentrum des Ortes. Der Dorfplatz direkt neben der Kirche mit seinem Brunnen und Bänken lädt zum verweilen ein.
Rings um den Platz finden Sie Geschäfte, Bars, Cafeterias und Restaurants.

Der Teguise Markt am Sonntag wird gerne von Touristen und Einheimischen besucht. Sie finden hier alles, von Kunst, Handwerk und Kuriositäten. Oder man genießt leckere Taps und dazu einen guten Tropfen von der Insel.

HHistorische Stätte

Teguise liegt im Zentrum der Insel, etwa 10 km von der Küste entfernt und 220 m über dem Meeresspiegel, der strategisch Aussichtspunkt.
Die Burg, ein Museum auf dem Hügel am Ortsrand ist eine touristische Attraktion.
Hier können Sie alles über die Geschichte erfahren, und die Aussicht genießen.
Teguise ist eine der ältesten Städte der Kanarischen Inseln, in der ein Teil Lanzarotes Geschichte geschrieben wurde.
La Cantina das „Casa Histórica“, hat damals dabei eine wichtige Rolle gespielt. Auch heute heute ist Cantina nicht nur ein kulinarischer Treffpunkt!

Share This